Ab 100€ versandkostenfrei
Folge uns auf: Facebook / Instagram

Hopfenreiter 2021 / Double-IPA

2,80 €*

Inhalt: 0.33 Liter (8,48 €* / 1 Liter)
Besonderheiten

Das Double-IPA zeigt sich goldorange bis bernsteinfarben im Glas und der Schaum ist wunderbar cremig mit perfektem Volumen. Wegen der vielen verschiedenen Hopfensorten riecht man immer neue Aromen und dadurch werden bei dieser Bierspezialität alle Sinne angesprochen. In die Nase steigt eine Vielzahl an Fruchtaromen: von Mandarine, Steinobst, Pfirsich, Mango, Maracuja, Grapefruit über Ananas bis hin zu etwas Honig.

Produktinformationen
  • Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen und Hefe
  • Alkoholgehalt: 8.5% vol
Produktnummer: SW10357
Produktinformationen
Volle Hopfenpower in den Satteltaschen 😎

Das Double-IPA zeigt sich goldorange bis bernsteinfarben im Glas und der Schaum ist wunderbar cremig mit perfektem Volumen. Wegen der vielen verschiedenen Hopfensorten riecht man immer neue Aromen und dadurch werden bei dieser Bierspezialität alle Sinne angesprochen. In die Nase steigt eine Vielzahl an Fruchtaromen: von Mandarine, Steinobst, Pfirsich, Mango, Maracuja, Grapefruit über Ananas bis hin zu etwas Honig.

Sobald der Hopfenreiter die Zunge berührt, beginnt ein Trommelfeuer an tropischen Früchten nach Orange, Kokos, Ananas, Zitrus, Grapefruit, Pfirsch, Aprikose und einem Hauch von roten Beeren. Alleine die Vielzahl der einzelnen Aromen verblüfft den Genießer mit jedem Schluck und es entwickeln sich immer neue Noten, je mehr Temperatur und Sauerstoff der Hopfenreiter bekommt. Die Bittere im Abgang erinnert an Gewürze wie Pfeffer oder ein Hauch von Chili.
Zum krönenden Abschluss folgt genau das, was viele IPA-Liebhaber so sehr lieben: eine schöne, knackige Bittere mit einem wunderbar trockenen Mundgefühl, so dass der nächste Schluck unmittelbar folgen kann.

Am Hopfenreiter 2021 sind Tanker Brewery, Braumanufaktur Hertl, Welde, Firestonewalker und Brobier beteiligt. Danke Euch allen! Nicht nur für den guten Hopfen, sondern auch für all den Spaß den wir während der Enstehung des Hopfenreiters hatten 😊🍻