Ab 100€ versandkostenfrei
Folge uns auf: Facebook / Instagram

BIER LEBERKÄSE

7,50 €*

Inhalt: 0.4 Liter (18,75 €* / 1 Liter)
Besonderheiten

Zwei oberfränkische kulinarische Kulturgüter miteinander vereint. Erstmals in der Geschichte des leiblichen Genusses ist es gelungen Leberkäs und Bier in einer Dose zu vereinen. Zu einer geschmacklichen Einzigartigkeit wie es sie noch nie zuvor gegeben hat. Musste man früher mühsam Bier und Leberkäs getrennt voneinander konsumieren, so kann man beides ab sofort gleichzeitig genießen.

Produktinformationen
  • Zutaten: Schweinefleisch 66% und Rindfleisch 7%, Bockbier, Speck, Bärlauch, Speisesalz, Dextrose, Maltodextrin, Gewürze, Würze, natürliches Aroma, flüssige Speisewürze ( Raps-/Maishydrolysat), Acerolapulver, Konservierungsstoff: Natriumnitrit;
Produktnummer: SW10095
Produktinformationen
Zwei oberfränkische kulinarische Kulturgüter miteinander vereint.
Erstmals in der Geschichte des leiblichen Genusses ist es gelungen Leberkäs und Bier in einer Dose zu vereinen. Zu einer geschmacklichen Einzigartigkeit wie es sie noch nie zuvor gegeben hat.
Musste man früher mühsam Bier und Leberkäs getrennt voneinander konsumieren, so kann man beides ab sofort gleichzeitig genießen.

Der oberfränkische Kultbrauer David Hertl von der Braumanufaktur Hertl aus Schlüsselfeld und die Traditionsmetzgerei Fischer aus Bamberg, mit ihrem Metzgermeister Dietmar Preißinger, haben, unter Aufsicht des heimlichen Leberkäs-Königs Thomas Liebold von der Bamberger Metzgerei Liebold, feinsten Leberkäs mit bestem Bockbier zusammengebracht.
Und heraus kam der erste Bier Leberkäse zum Aufbacken, in der Dose, für daheim. Glaubt Ihr nicht? Doch!
Der Geschmack ist erwartet unerwartet.
Typische Leberkäsaromen mit feiner Muskatnote und fest fleischigem Biss treffen auf die malzige Würze eines kräftigen Bockbieres. Abgerundet durch feinstes Malz, welches eine knackige Einlage bildet und die Ursprünglichkeit und die Handwerklichkeit dieser Köstlichkeit unterstreicht.

Ehrliches Handwerk und auch Liebe und Leidenschaft für das Produkt, das sind die Komponenten die sowohl für die Braumanufaktur Hertl als auch für die beteiligten Metzgereien Fischer und Liebold selbstverständlich sind. Wahrscheinlich war es auch genau das was alle sofort auf eine Wellenlänge gebracht hat.
Möglich wurde diese wunderbare Kooperation auch durch das richtige Maß an Kreativität und den Wunsch etwas besonderes und einzigartiges zu kreieren. Und das ist voll und ganz gelungen. Wer diesen Leberkäse einmal probiert hat, wird ihn immer wieder wollen.

In diesem Sinne Prost!
Und einen guten Appetit!